Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Gefällt mir
Instagram
Der MTV auf Instagram



Der MTV und Klimaschutz

Der MTV und Charta

News

Volleyball Bundesliga

  Saisonstart in der 1. Volleyball Bundesliga
1px
 » Meister Stuttgart eröffnet die Saison
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
VfB Suhl LOTTO Thüringen fodert den Double-Gewinner Allianz MTV Stuttgart zum Saisonauftakt heraus.(Foto: Moritz Bosold)

Saisonstart in der 1. Volleyball Bundesliga der Frauen: Meister Stuttgart eröffnet die Saison gegen Suhl
Das Warten hat endlich ein Ende. Die 1. Volleyball Bundesliga der Frauen startet in die Saison 2022/23. Den Auftakt begeht Meister und Pokalsieger Allianz MTV Stuttgart am Freitag, den 28. Oktober, ab 19 Uhr, in der heimischen SCHARRena gegen den VfB Suhl LOTTO Thüringen. Am Tag darauf greifen alle anderen Mannschaften ins Spielgeschehen ein. Schon am Dienstag, den 1. November steht dann beim Sparda-Bank Supercup das erste Titelduell der Saison zwischen Double-Gewinner Stuttgart und Vizemeister Potsdam in der Stuttgarter Porsche-Arena an.

Allianz MTV Stuttgart vs. VfB Suhl LOTTO Thüringen

Laszlo Hollosy, Head of Sports beim VfB Suhl LOTTO Thüringen, zollt dem Gegner Respekt: „Es ist das wohl beste Team der Liga, ein Gegner auf Champions-League-Niveau.“ Aber auch Stuttgarts Sportdirektorin Kim Oszvald-Renkema sieht die Begegnung als erste Kraftprobe: „Suhl hat sich sehr weiterentwickelt. Ich erwarte ein tolles Spiel und einen guten Test für den Supercup vier Tage später.“ Erst nach dem ersten Spiel wird der MTV, der zuletzt beim türkischen Topverein VakıfBank Spor Kulübü Testspiele bestritt, wissen, wo er steht. „Die Saisonvorbereitung war etwas chaotisch, weil wir lange nicht alle Nationalspielerinnen zusammen hatten“, so Oszvald-Renkema. Eine dieser Nationalspielerinnen ist die neuverpflichtete Mittelblockerin Marie Schölzel. Mit ihr will Allianz MTV mindestens einen Titel holen und in der Champions League in die nächste Runde einziehen.

Auch der VfB Suhl LOTTO Thüringen ist in dieser Saison international unterwegs. „Wir wollen die Volleyball Bundesliga in Europa würdig vertreten und in allen drei Wettbewerben möglichst lange positiv auffallen“, sagt Teammanager Tim Berks. „Wir sind internationaler, erfahrener, aber nicht weniger hungrig auf den Erfolg.“

Quelle: VBL-Presseservice

Alle Infos rund um unser Team
Alle Informationen über unseren Nachwuchs
Follw us on Instagram


 

« zurück

eingestellt am 27.10.2022 um 10:13 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jobs