Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Gefällt mir
Instagram
Der MTV auf Instagram



Der MTV und Klimaschutz

Der MTV und Charta

News

Inklusion

  Wheelchair Skills Day in Stuttgart
1px
 » Mobilitäts-Training meets Actionsport
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Wheelchair Skills Day

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Sportlich mobil lässt sich der Wheelchair Parcour bewältigen. Foto: Deutscher Rollstuhl-Sportverband e.V.

Am 1. Oktober 2022 veranstaltet der MTV Stuttgart zusammen mit dem Deutschen Rollstuhl-Sportverband (DRS) und dem Württem-bergischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband (WBRS) einen Wheelchair Skills Day in Stuttgart. In die Skatehalle im Stuttpark eingeladen sind Rollstuhlfahrer*innen jeden Alters mit Familien und Freund*innen. Von 10 bis 17 Uhr können sie dort ihre sportlichen Fähigkeiten zeigen und Neues lernen. Schirmherr der Veranstaltung ist Manne Lucha, Minister für Soziales, Gesundheit und Integration.

Mit Vollgas Hindernisse wie hohe Stufen überwinden, Steigungen hoch und Treppen hinunter: Die Idee des Wheelchair Skills Day (WCSD) begeistert viele Rollikids in Deutschland. Auch die Übungsleiter*innen der MTV Stuttgart „Wheelers-Sport für Rollstuhlfahrer*innen“ sind von der sportlichen Mobilität vieler Rollstuhlfahrer*innen fasziniert. Nach der gelungenen Premiere in Köln im letzten Jahr kommt der Wheelchair Skills Day jetzt nach Stuttgart.

Schirmherr der Veranstaltung ist Manne Lucha, Minister für Soziales, Gesundheit und Integration. Die Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung der Landesregierung, Simone Fischer, besucht die Skatehalle im Stuttpark ab 14 Uhr.



Parcours in allen Schwierigkeitsstufen
Alle Teilnehmenden können ihre sportlichen Fähigkeiten zeigen - im und mit dem Rolli. Niemand muss Profi sein, denn der Parcours bietet jedes Hindernis in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Sichere Wege sind dabei ebenso möglich wie abenteuerlicher Actionsport. Profis wie David Lebuser und das Übungsleiter*innen-Team der MTV-Rollikids helfen und üben mit den Teilnehmenden. Wer Lust dazu hat, bewältigt den Parcour abschließend auf Zeit.

Behinderung erleben und verstehen
Auch Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die nicht auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können den Parcour befahren. Mehr Verständnis und Einfühlungsvermögen für Menschen mit Beeinträchtigung – das wünscht sich das Veranstalter-Team. Neben dem Sport in der Gemeinschaft ist das Ziel des Whellchair Skills Day, die gesellschaftliche Toleranz zu fördern.
Essen, Getränke und gute Livemusik inklusive: Eingeladen sind Rollstuhlfahrer*innen jeden Alters mit Familien und Freund*innen sowie alle Interessierten. Der Grad der Beeinträchtigung und die bisherigen Rolli-Skills sind unerheblich, der Eintritt ist frei.

Quelle: MTV Stuttgart

Alle Infos zur Veranstaltung findet ihr hier
Folgt uns auf Instagram und seht was es Neues gibt
Impressionen vom letzten Jahr


 

« zurück

eingestellt am 27.09.2022 um 07:50 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jobs