Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Gefällt mir
Instagram
Der MTV auf Instagram



Der MTV und Klimaschutz

Der MTV und Charta

Abteilungs-News

Turnen - Turnschule

  MTV Trio dominiert beim EYOF
1px
 » 7x Edelmetall für MTV Nachwuchsturnerinnen
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Meolie Jauch, Helen Kevric und Marlene Gotthardt (v.l.)

Das European Youth Olympic Festival (EYOF) 2022 in der Slowakai war für die drei MTV Turnerinnen Helen Kevric, Meolie Jauch und Marlene Gotthardt ein voller Erfolg.

Dass die komplette Nachwuchsmannschaft des Team Deutschland aus Athletinnen eines Vereins besteht, ist ansich schon ungewöhnlich. Besonders beeindruckend sind aber die Leistungen der drei Teenagerinnen, die die Medaillen quasi am laufenden Band einsammelten.

Zuerst traten sie zusammen in geschlossener Mannschaftsstärke im Teamwettbewerb an und mussten sich dabei nur knapp dem siegreichen Team aus Rumänien geschlagen geben. Um lediglich 0,4 Punkte verpassten sie den ersten Platz und sicherten sich somit den sehr starken Silberrang.

Anschließend gewann Helen im Mixed-Wettbewerb gemeinsam mit Jukka Nissinen ebenfalls die Silbermedaille.

Doch damit nicht genug! Nach den tollen Leistungen in den Teamwettkämpfen ging es gerade für Helen erst so richtig los. Die amtierende Deutsche- und Baden-Württembergische Meisterin der AK15 holte sich den Titel im Mehrkampf. Kurz darauf legte sie bei den Gerätefinals mit Gold am Sprung und Silber an Stufenbarren und Boden nach. Zweimal Gold, viermal Silber ihre Bilanz also am Ende dieser internationalen Wettkampfwoche.

Eine Einzelmedaille gewinnen konnte auch die 15-jährige Meolie Jauch, die in der Bundesliga ebenfalls für den MTV Stuttgart an den Start geht. Dank einer sehr guten Leistung landete sie am Ende auf Platz drei am Stufenbarren und damit direkt hinter ihrer Teamkollegin auf dem Bronzerang.

Marlene Gotthardt, ebenfalls Teil des Trios und amtierende Deutsche Vizemeisterin im Mehrkampf, kämpfte sich nach einem beinahe-Sturz am Sprung zurück in den Wettkampf und sicherte sich im Endergebnis Platz sechs.

Der MTV Stuttgart ist stolz auf die drei Turnerinnen und gratuliert ganz herzlich zu den herausragenden Leistungen! Wir wünschen ganz viel Erfolg für alle weiteren Wettkämpfe!


Autor: Tim Schumacher



 

« zurück

Autor: Björn Roth - eingestellt am 11.08.2022 um 19:35 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jobs