Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Gefällt mir
Instagram
Der MTV auf Instagram



Der MTV und Klimaschutz

Der MTV und Charta

Abteilungs-News

Turnen - Turnschule

  Großartiges Bezirksfinale im Turnen
1px
 » MTV gewinnt 2x Gold und 3x Silber
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Die Siegerinnen des Bezirksfinals in der AK 12: Laura Victoria Helena

MTV freut sich über 5 Medaillen und 10 Einzeltitel

Der MTV war der Abräumer beim Bezirksfinale Mitte von Württemberg im Turnen. Mit fünf Medaillen und zehn Einzeltiteln sicherte sich der MTV Stuttgart mit die meisten Podest- und Qualifikationsplätze des kompletten Bezirksfinals. Beachtenswert dabei ist, dass sich hier nicht nur eine Handvoll, sondern tatsächlich 34 Vereine mit ihren Turnerinnen für diesen Wettbewerb qualifiziert haben.

Diesen Erfolg haben unsere Nachwuchsturnerinnen mit ihren gut vorbereiteten und sicher dargebotenen Übungen erreicht. Wir gratulieren herzlich und sind stolz auf euch und eure gezeigten Leistungen.

Am 21. Mai war es soweit. 15 Turngaue meldeten ihre sechs Besten jedes Jahrgangs aus den Vorkämpfen, den Bezirks- und Gaumeisterschaften. Neustetten war der Ausrichter der fünf Bezirke Mitte von Württemberg: Turngau Achalm, Neckar-Enz, Neckar-Teck, Staufen, Stuttgart.

In der AK9 konnte sich Jana Marie Mauk gegen 29 Konkurrentinnen behaupten und zeigte sich auch dieses Mal als Goldmarie mit dem 1. Platz im Mehrkampf und turnte zudem die Tageshöchstnote am Balken.
Dominika Tatarinets verfehlte wegen eines Abstiegs vom Balken (-1.0 Punkt) den 2. Platz auf dem Siegertreppchen, konnte sich glücklicherweise mit Platz 4, zusammen mit Jana, für's Landesfinale qualifizieren.

In der AK12 tauschten die Sieger-Mädels dieses Mal nur die Podesthöhe untereinander. Im Dream-Team holte Laura Rogowski Gold und Helena Groß Silber. Bei den Bezirks- und Gaumeisterschaften war es genau umgekehrt. Helena konnte zudem den besten Sprung des Wettkampfes zeigen.

Viktoria Klotz überzeugte das Kampfgericht mit einer überaus eleganten Übung und zeigte dabei die beste Bodenübung des Tages.

Mia Franck in der AK11 und Diana van der Vlist in der A13 erturnten sich beide die Silbermedaille von jeweils 30 bzw. 23 TN und waren zudem die Besten am Sprung in ihrer Altersklasse.

Viele Turnerinnen haben es bis hierher geschafft und doch die Quali in diesem starken Teilnehmerfeld knapp verfehlt. Ihr habt dennoch großartig geturnt. Gratulation!

Für sechs MTV Mädels geht die erfolgreiche Reise weiter. Sie dürfen sich zu den erfolgreichsten "Vier" des Bezirksfinals Mitte ihrer Altersklasse zählen und starten nun zusammen mit den 12 Besten des Landes der VR Talentiade P-Stufen beim finalen Wettkampf, dem Württembergischen Landesfinale am 9. Juli. Wir wünschen Jana, Dominika, Mia, Laura, Helena, Diana viel Erfolg.

MTV Nachwuchsturnerinnen, die es bis ins Landesfinale geschafft haben:

AK9
1. Jana Mauk (56.85)
4. Dominika Tatarinets (55.55)

AK11
2. Mia Franck (59.25)

AK12
1. Laura Rogowski (61.75)
2. Helena Groß (61.60)

AK13
2. Diana van der Vlist (60.55)



 

« zurück

Autor: Björn Roth - eingestellt am 30.05.2022 um 16:48 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jobs