Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Gefällt mir
Instagram
Der MTV auf Instagram



Der MTV und Klimaschutz

Der MTV und Charta

Abteilungs-News

Handball

  18: 19 Auswärtsniederlage der Herren 1
1px
 » in Hohenacker-Neustadt am 27.3.22
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Harzverbotverbot

Coach Schoppers Truppe fuhr am vergangenen Sonntag zum Auswärtsspiel gegen den SV Hohenacker-Neustadt, um sich mit dem Tabellendritten zu messen. „Die zwei harzfreien Punkte wären stark, ich drücke euch die Daumen“ lässt Tauch- und Erfolgstrainer Dröse Urlaubsgrüße noch vor Anpfiff in Havana-Hut und Caipirinha verläuten.

Die Startphase begann ausgeglichen, der Männerturnverein kann sich auf Grund mehrerer technischer Fehler nicht von den Gästen absetzen. So legte J. Schopper nach einer guten Viertelstunde beim Stand von 5:5 die grüne Karte auf den Zeitnehmertisch und sortierte seine Reihen. Bis zur Halbzeit jedoch brachte sich keines der Teams aus Schlagdistanz und man trennte sich beim 10:9 zum Pausentee.

Auch in der zweiten Spielzeit unterliefen beiden Teams viele technische Fehler und Ballverluste, die Abwehrformationen standen jedoch solide und das defensiv-orientierte Spiel wurde zunehmend von den Hausherren beherrscht. In der 51. Minute musste Coach Schopper erneut zum Team-Timeout greifen, um ein endgültiges Davonziehen des SV Hohenacker Neustadt beim 18:15 zu verhindern.

In einer kämpferischen Endphase erarbeiteten sich die Stuttgarter den Anschlusstreffer in der 57. Minute zum 19:18, brachten jedoch den Ball nicht mehr zum rettenden Unentschieden hinter die Torlinie der Gegner. „Ich bin für das Harzverbotverbot, werde das mit dem Mannschaftsrat nochmal durchsprechen. Da haben sich ja die Zuschauer den Kleber fast so sehr gewünscht wie die Spieler selbst!“ lässt S. Wörner nach Abpfiff den Dampf raus.

Nächste Woche geht’s am Samstag zu Hause gegen den TSV Alfdorf/Lorch 2, wir freuen uns auf euch.

Es spielten: Valentin Fahrner (T), Piotr Sielecki (1), Malte Schmies (1), Floyd Hornung (1), Niklas Eblenkamp (4), Felix Grigat (1), Sebastian Reiss (2), Jannik Finkbohner (1/1), Dominik Schallert (T), Kevin Spindler (2), Marc Salzer (4), Florian Schlake (1), Moritz Siefert

C. Schlegel, Stuttgart am 27. März 2022



 

« zurück

Autor: Laura Leibold - eingestellt am 30.03.2022 um 16:53 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jobs