Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Gefällt mir
Instagram
Der MTV auf Instagram



Der MTV und Klimaschutz

Der MTV und Charta

News

Gesamtverein

  Roter Teppich für Anja Wicker
1px
 » die erfolgreichste Para-Athletin des MTV
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Bronze MedaillenGewinner und Weltmeisterin Anja Wicker (Foto: MTV Stuttgart)

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Unsere Präsidentin überreichte die Präsente (Foto: MTV Stuttgart)

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Blumen für die erfolgreiche Anja Wicker(Foto: MTV Stuttgart)

Am gestrigen Abend, 23.03.2022, empfing der MTV Stuttgart 1843 e.V. seine erfolgreichste Para-Athletin, Anja Wicker, für ihre großartigen Erfolge in jüngster Zeit.
Voller Stolz präsentierte Anja Wicker den Gästen des Empfangs ihre Bronzemedaille, die sie sensationell bei den Paralympics in Peking 2022 im Biathlon über 10 km gewonnen hat.
Auch ihre Erfolge und Medaillen bei der Weltmeisterschaft in Lillehammer im Februar 2022,
die Goldmedaille als Weltmeisterin für den Sprint im Biathlon
und die Bronzemedaille über die mittlere Distanz im Langlauf hatte Sie mit im Gepäck.

Nach dem Gang über den roten Teppich hielt unsere Präsidentin, Ulrike Zeitler, für Anja eine lobende Ansprache und überreichte ihre die Geschenke.
Besonders freute sich Anja über ein T-Shirt und einen Pullover mit der Aufschrift „Weltmeisterin“.
Anja will diese Kleidungsstücke gleich bei nächster Gelegenheit im Trainingslager tragen.
Gemeinsam mit weiteren Gästen, darunter Markus Kukral - Vorstand Jugend und Spitzensport, Daniel Wall-Massetti - Geschäftsführer Zweckbetriebe und Spitzensport, Mandy Pierer- Inklusionsmanagerin und Marcel Pierer - Abteilungsleiter „Wheelers“ Sport für Rollstuhlfahrer:innen, unterhielten sich die Eltern von Anja, Volker und Ulrike Wicker, angeregt über Anjas Werdegang und über die Pläne für kommende Erfolge. Denn Anja plant weiterhin ihren Para-Leistungssport zu betreiben und freut sich heute schon auf die Vorbereitungen für die Teilnahme an den Paralympischen Spielen 2026 in Mailand und Cortina d’Ampezzo.
Ganz wichtig ist ihr dabei, dass dies endlich wieder Spiele in Europa und in ausgewiesenen Wintersportgebieten sind, was so leider bei den letzten Spielen nicht der Fall war.

Der MTV Stuttgart verneigt sich vor den sportlichen Leistungen von Anja Wicker, die so überhaupt nicht selbstverständlich sind. Wir können nur staunen, mit welchem Ehrgeiz und welcher Ausdauer sie ihren Sport immer schon betrieben hat und damit in der Vergangenheit und sicher auch in der Zukunft noch viele Erfolge wird feiern können.

Dank auch an Erich Stradinger Vorstand Inneres, der diese Veranstaltung federführend organisiert hatte, aber leider nicht teilnehmen konnte.

Autor: Mandy Pierer
Inklusionsmanagerin MTV Stuttgart

Homepage Anja Wicker
Einblick in Anjas Sportlerleben gibt Sie in ihrem Instagram-Kanal
Instagramkanal unseres Para-Sport Abteilung Wheelers. Schaut rein es lohnt sich.
Artikel aus den Stuttgarter Nachrichten vom 5. März 2022 (PDF)


 

« zurück

eingestellt am 24.03.2022 um 11:42 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jobs