Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Gefällt mir
Instagram
Der MTV auf Instagram



Der MTV und Klimaschutz

Der MTV und Charta

Abteilungs-News

Handball

  Diese Packung schmeckt mir nicht
1px
 » Männer Eins 25:33 Niederlage in Waiblingen
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
„Diese Packung schmeckt mir nicht“

Die Herren 1 des MTV reisten am vergangenen Sonntag in den Nordosten zur Dritten der Waiblinger Tigers, einem direkten Tabellenkonkurrenten. Das Team war nach dem Heimerfolg voriger Woche optimal auf die Auswärtsfahrt eingestimmt.

Allerdings erfuhr Coach Schoppers Truppe schon nach der ersten Viertelstunde, dass der Katze nicht nach Schmusen war. Nach kurzem Schlagabtausch lässt der Spielstand von 9:6 das anschließende Davonziehen der Hausherren nämlich schon erahnen. Durch Unachtsamkeiten im Angriff fing der Männerturnverein mehrere Konterläufe und die VfL Tigers setzten sich in Raubtiermanier auf ein 12:7 in der 19. Minute ab. Die Stuttgarter Defensive dagegen lies die Krallen eingefahren und behauptete immer weniger Zweikämpfe und Kleingruppen für sich.

Beim 19:13 pfiff der Unparteiische zur Halbzeitpause.

Grundsätzlich funktionierte das Positionsspiel der Gäste auch in der zweiten Hälfte, besonders einfache Tore vom Rückraum konnten ohne große Gegenwehr erzielt werden. Doch weiterhin verhinderten technische Fehler und die Sonntagslaune der Abwehr ein Herankommen an den VfL.

Die Hausherren spielten die zweite halbe Stunde mit komfortablem Vorsprung runter und siegten verdient mit 33:25.
„Uns fehlte heute die Aggressivität, als hätten wir das Gnu schon verputzt. Die Heimmannschaft dagegen wirkte hungriger“ ärgerte sich Rückkehrer T. Ziegler. „Sonst hole ich mir sonntags maximal eine Pizza, heut war’s ne Packung vom VfL. Diese schmeckt mir allerdings gar nicht!“ schimpfte er und verschwand in die Kabine.

Diese Woche fährt der MTV am Donnerstagabend in englischer Manier nach Remshalden, um das verlegte Rückrundenspiel nachzuholen. Wenn dort das Gnu erst nach dem Spiel verspeist wird, dann sind auch gegen den Tabellendritten zwei Punkte drin!

Es spielten: Valentin Fahrner (T), Lukas Mündel, Felix Grigat (1), Malte Schmies (2), Sebastian Reiss (3/1), Kolja Traulsen (1), Piotr Sielecki (2), Kevin Spindler (1), Milan Bremm (T), Moritz Siefert (1), Marc Salzer (7), Niklas Eblenkamp (5), Torben Ziegler (2



 

« zurück

Autor: Laura Leibold - eingestellt am 23.02.2022 um 11:48 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jobs