Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Abteilungs-News

Handball

  Herren 1 mit wichtigem Auswärtssieg!
1px
 » 34:32 in Fellbach
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Am Samstag waren die Männer Eins bei der Reserve des SV Fellbach zu Gast. Die Vorzeichen waren klar gesetzt. Möchte man nicht im Keller der Liga festsitzen, mussten Punkte mit in den Stuttgarter Westen gebracht werden. Jedoch mit dezimiertem Kader ging es in den Rems-Murr-Kreis.

Der Beginn der Partie verlief alles andere als geplant. In den ersten Spielminuten konnten sich die Gastgeber direkt mit 3:1 und 5:3 absetzen. Hier fehlte der Deckung um Coach Dröse der Zugriff zum Spiel. Im Angriff fand man dann aber immer mehr Lösungen und konnte nach 10 gespielten Minuten den ersten Ausgleich erzielen. In den anschließenden Minuten konnte die zuvor gute Angriffsleitung nicht bestätigt werden. Der SV Fellbach 2 zog Mitte der ersten Hälfte mit drei Tore Vorsprung davon. Nach der erzwungenen Auszeit des MTV konnte allerdings mit dem 10:9 der Anschlusstreffer erzielt werden. Bis zur Halbzeit konnte sich kein Team mehr absetzen und mit dem 7-Meter Tor durch S. Reiss zur Halbzeitsirene, wurden mit 16:15 aus Sicht des SVF die Seiten gewechselt.

Im zweiten Abschnitt konnte sich zu Beginn kein Team absetzen. Die Umstellung auf die 3:2:1 Abwehr zeigte jedoch Wirkung und man erkämpfte sich in der Defensive immer mehr Bälle. Auch im Angriff wurden die Chancen genutzt und somit konnte der erste 2-Tore-Vorsprung Mitte der ersten Halbzeit erzielt werden. In der darauffolgenden Crunchtime kamen die Männer der Sportvereinigung immer wieder auf ein Unentschieden heran, jedoch gelang es den MTVlern immer wieder den Führungstreffer zu erzielen. Durch eine konzentrierte Abwehrleistung und einem 3:0 Lauf, wurde am Ende der Kampf belohnt und die Punkte gingen an die Jungs des MTV Stuttgart. Endergebnis 34:32.

Am kommenden Wochenende geht es gegen den VfL Waiblingen 3. Anpfiff beim Heimspiel ist um 18:15 Uhr in der Halle West. Hier muss wie Kapitän S. Reiss sagt „an die Leistung der zweiten Halbzeit angeknüpft werden“ um die Punkte in heimischen Halle zu behalten. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung in der „Hölle West“.

Es spielten: Valentin Fahrner (T), Milan Bremm (T), Dominik Schallert (T), Sebastian Alban, Sebastian Reiss (4/2), Floyd Hornung (3), Markus Rossmeier (2), Steffen Wörner (6), Jannik Finkbohner (5/1), Felix Grigat (2), Niklas Eblenkamp (5), Marc Salzer (5), Torben Ziegler (2)rnBericht: S. Wörner



 

« zurück

Autor: Laura Leibold - eingestellt am 18.10.2021 um 12:32 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion