Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Abteilungs-News

Handball

  Crunchtime ohne Happy End für die Männer Eins
1px
 » 29:34 Heimniederlage
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Im zweiten Heimspiel der Saison gegen den HC Winnenden konnte Coach Dröse aus vollem Kader schöpfen. Dementsprechend schwungvoll startete die Partie mit einem ausgeglichenen Schlagabtausch beider Teams.

Die teilweise zu kompakt stehende Abwehrreihe des MTV ließ M. Schmids Mannen kaum Abschlüsse des Rückraums zu, so geschahen viele Tore über die gut aufgelegten Außenpositionen des HC. Durch flinke Abwehraktionen konnten auf eigener Spielhälfte einige Konter erzielt werden, gleichzeitig unterliefen jedoch gehäuft technische Fehler und Leichtsinnigkeiten. So schickten die Unparteiischen die Teams bei einem Halbzeitstand von 16:17 für die Gäste aus dem Rems-Murr-Kreis in die Kabinen.

Auch zu Beginn der zweiten Spielzeit konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Erst ab der 48. Minute gelang dem Handballclub ein 1:5-Lauf auf Grund von inkonsequenten Abschlüssen und weiterhin zu einfach vergebenen Bällen der Hausherren.
Getrieben vom erspielten Vorsprung konnten die Winnender die MTVler in der Crunchtime auf Distanz halten und erzielten das Endergebnis von 29:34.

Zu viele eigens verschuldete Angriffe blieben torlos oder resultierten in Konterchancen. Der MTV schaffte es nicht, das spannende Spiel auch in der entscheidenden Phase mitzuspielen und lässt zum ersten Mal der Saison zwei Punkte zu Hause liegen. Die Herren 1 lassen die Köpfe nicht hängen, sondern freuen sich nun auf das kommende Auswärtsspiel gegen die Spielgemeinschaft Oberer Neckar.

Vielen Dank für das Erscheinen der lautstarken Fans der „Hölle West“!

Es spielten: Valentin Fahrner (T), Petrit Merovci (2), Felix Grigat (3), Lukas Mündel (2/2), Markus Rossmeier, Kevin Spindler (2), Jannik Finkbohner (3), Dominik Schallert (T), Marc Salzer, Niklas Eblenkamp (6), Moritz Siefert, Sebastian Reiss (1), Cornelius Schlegel (6), Torben Ziegler (4)

Bericht: C.Schlegel



 

« zurück

Autor: Laura Leibold - eingestellt am 06.10.2021 um 09:53 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion