Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

News

Volleyball Bundesliga

  Eigener Nachwuchs gefragt
1px
 » Das MTV-Volleyballteam setzt auf eigene Talen
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Hannah, Helena und Lena

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Allianz MTV Stuttgart setzt in der neuen Saison auch auf junge Talente aus dem eigenen Nachwuchs. Mit Hannah Kohn, Lena Grundt und Helena Dornheim stehen kommende Spielzeit gleich 3 Spielerinnen aus dem Bundesstützpunkt im erweiterten Profi-Kader der Stuttgarterinnen.

Die 1.80m große Hannah Kohn wird als dritte Zuspielerin in der nächsten Saison für Allianz MTV Stuttgart ans Netz gehen:
„Ich bin sehr dankbar, dass ich die Chance bekommen habe hier in Stuttgart meinen ersten Schritt in die 1. Liga zu machen. Ich freue mich riesig auf die nächste Saison und will mich nicht nur spielerisch, sondern auch persönlich weiterentwickeln. Ich bin gespannt und aufgeregt was alles an Neuem auf mich zu kommt!“

Die 2004 in Ostfildern geborene Helena Dornheim durfte in der letzten Saison ebenfalls schon Pokalluft schnuppern. Im Viertelfinalspiel gegen SW Erfurt wurde sie eingewechselt und war anschließend direkt am Matchball beteiligt. Die 1.85m große deutsche Jugendnationalspielerin, die mit einer Abschlagshöhe von 2.99m und einer Blockhöhe von 2.89m zu beeindrucken weiß, gilt bereits heute als eines der größten, deutschen Talente auf der Außenangriffsposition.
„Das ist eine tolle Chance, die ich von Allianz MTV Stuttgart bekomme und ich freue mich auf das nächste Jahr und auf die Mannschaft. Ich will mich spielerisch und persönlich weiterentwickeln und den nächsten Schritt gehen. Ich freue mich über das Vertrauen, das mir der Verein und der Trainer entgegenbringen.“

Lena Grundt dürfte den Fans von Allianz MTV Stuttgart bereits bekannt sein. So stand sie schon in der letzten Saison als Nachwuchspielerin im Kader des deutschen Vizemeisters und konnte direkt im ersten Saisonspiel ihre Premiere als Bundesligaspielerin feiern. Die 17-jährige, 1.65m große Libera soll von der erfahrenen Roosa Koskelo lernen und ihr bereits jetzt schon erkennbares Talent weiter ausbauen:
„Ich freue mich riesig, diese unglaubliche Chance bekommen zu haben und bin sehr dankbar dafür. Die nächste Saison wird sicher eine tolle Erfahrung für mich sein und ich bin mega gespannt auf die vielen Trainingseinheiten und Spiele mit dem Team. Jetzt ein Teil davon zu werden ist schon sehr cool!“

Der MTV Stuttgart ist stolz auf seine Nachwuchsarbeit im Volleyball und freut sich sehr, dass auch die Erstligaverantwortlichen diese Erfolge würdigen und die jungen Talente an oberster Stelle weiter fördern.
Weitere Informationen und Statements der Volleyball- Manager siehe Link unten.

Weitere Informationen


 

« zurück

eingestellt am 12.05.2021 um 14:36 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion