Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

News

Gesamtverein

  Wir trauern um Rolf Stängle
1px
 » Ein großer Macher hat uns verlassen
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Rolf Stängle (1963 - 2021)

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Erfolge

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Ehrung durch den Verband

Mit großer Bestürzung und in tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass einer der Gründer der Volleball Akademie, der sportliche Leiter für Kleinfeld, unser Trainer, Vorbild und Freund, Rolf Stängle, völlig unerwartet gestorben ist.
Unser ganzes Mitgefühl gilt Claudia, Sara, Melina, der gesamten Familie, allen Angehörigen und Freunden.


Rolf Stängle war ein Vollblut-Volleyballer, der einen sehr großen Teil seiner Freizeit der Volleyballjugend widmete. Im Jahre 2007 war er Mitbegründer und Vorstand des Volleyballclub Stuttgart (VC Stuttgart), einem Fusionsprojekt zwischen dem MTV Stuttgart und der TSV Georgii Allianz, seinem ursprünglichen Heimatverein.

Als im Jahre 2013 die VC-Volleyballjugend mit über 100 talentierten Mädchen in die neu gegründete Volleyball Akademie des MTV Stuttgart überging, war Rolf Stängle ein Macher an der vordersten Front. Er übernahm die sportliche Leitung für die Ausbildung der jüngsten Spielerinnen.
Unter seiner Leitung und Verantwortung erzielten die jüngsten Teams überragende regionale und nationale Erfolge und viele Spielerinnen wurden für die folgenden Ausbildungsstufen bis hin zum Bundesleistungszentrum qualifiziert. Somit war Rolf Stängle ein Garant für die erfolgreiche Volleyball-Nachwuchsarbeit beim MTV Stuttgart.

Rolf Stängle nahm als Trainer und Co-Trainer an über 100 Württembergischen-, Regional- und Deutschen Meisterschaften teil. Pro Saison organisierte er den Trainings- und Spielbetrieb für rund 30 Kleinfeldmannschaften. (Spiel im 2 gegen 2, 3 gegen 3 und 4 gegen 4).

Seine Schaffensschwerpunkte lagen im Finden, Begeistern und Binden von Mädchen für und an den Volleyballsport. Während seine Trainerlaufbahn begleitete und förderte er über 500 Kinder und gewann diese für den Sport und den Verein. Die meisten sind dem Sport erhalten geblieben.

Dies alles geschah in nebenberuflicher, größtenteils ehrenamtlicher Tätigkeit. Hauptberuflich arbeitete Rolf Stängle als Diplom-Sozialpädagoge im Caritasverband Stuttgart.

Rolf Stängle wurde im Jahr 2018 vom Volleyballverband als Jugendtrainer des Jahres ausgezeichnet und im Jahre 2019 als MTV-Trainer des Jahres geehrt.
Der MTV Stuttgart verliert mit Rolf Stängle einen seiner besten Nachwuchstrainer und Volleyball-Nachwuchsmanager. Er hinterlässt eine große Lücke.



 

« zurück

eingestellt am 10.05.2021 um 10:44 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion