Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Abteilungs-News

Turnen - Turnschule

  Gold- und Silber bei den Gaumeisterschaften
1px
 » Auch die 2. E-Jugend-Mannschaft konkurrenzlos
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Platz 1 für die D- und E-Jugend-Mannschaften. Auf dem Bild: D-Jugend

Absolut stark präsentierten sich die MTV-Jugendturner bei den Mannschafts-Gaumeisterschaften der P-Stufen-Übungen in Weil im Schönbuch. Gold ging an die Mannschaften der D-Jugend sowie an die 1. MTV-Mannschaft der E/F-Jugend. Die 2. Mannschaft belegte gleich dahinter Rang 2 bei insgesamt zehn Mannschaften. Super Team-Leistungen und Glückwunsch zur Qualifikation fürs kommende Bezirksfinale.

Es lag nicht nur an dem neuen Outfit, das die neue Verantwortliche im Turnvorstand für P-Stufen (männlich), Katharina Leihener-Weber in kürzester Zeit organisiert hatte. Die Turner waren hochmotiviert und zeigten sich gut vorbereitet.

Die neue Regelung, F-Jugendturner in der E-Jugend starten lassen zu dürfen, kam dem MTV entgegen. So konnten mit 10 Turnern zwei Mannschaften voll besetzt werden, und das mit durchgehend starken Turnern. Die 1. Mannschaft mit Sebastian Kary, Collin Pohl, Samuel Weber, Ben Arendt und Constantin Last erzielten mit 172, 85 den 1. Platz. Für die 2. Mannschaft turnten Lasse Estermann, Cary-Lee Ockert, Lasse Maas, Malik Mohamud und Fredrik Raible, die mit 167,65 Punkten und 3,30 Punkten Vorsprung den 2. Platz belegten. Dieses Kunststück gelang dem MTV nun zum ersten Mal, entsprechend groß war die Freude bei den Beteiligten.

Die D-Jugend-Mannschaft mit Len Barthel, Lennard Görgens, Jan Krockenberger, Caspar Schoner und Jannis Hanselmann turnte relativ sicher auf einem konstant haltungstechnisch hohem Niveau. Sehr deutlich fiel der Sieg mit 225,55 Punkten und 12,85 Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten aus.

Sehr zuversichtlich schauen die Turner schon auf die nächste Qualifikationsstufe, das Bezirksfinale am 10. November in Ingersheim.



 

« zurück

Autor: Martin Liener-Kling - eingestellt am 21.10.2019 um 13:28 Uhr






MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion