Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

News

Fußball Blindenfußball - BL

  Bundesliga – Heimspiele
1px
 » Am 10. und 11. August beim MTV
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Dabei sein, wenn´s spannend wird

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Titelverteidiger MTV Stuttgart

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Heimspiel-Wochenende in der Blindenfußball Bundesliga am 10. und 11. August auf der MTV-Anlage am Kräherwald. Der MTV Stuttgart hat als Titelverteidiger drei Pflichtspiele, unter anderem gegen die Favoriten St. Pauli und Borussia Dortmund.


Blindenfußball ist mindestens genauso rasant und mitreißend wie das Spiel Sehender. Es gibt dabei einige Unterschiede. Der Ball ist beim Blindenfußball etwas kleiner und vor allem deutlich schwerer als der normale Fußball. Der Grund: In das Spielgerät sind Rasseln eingebaut, damit die Spieler ihn akustisch wahrnehmen und lokalisieren können. Außerdem soll der Ball möglichst nicht so hoch springen.

Kleiner ist auch das Spielfeld: 20 mal 40 Meter misst es. Ähnlich wie beim Hallenfußball sind beim Blindenfußball die Längsseiten durch Banden begrenzt und werden ins Spiel aktiv einbezogen. Die Spieldauer beträgt 2 x 20 Minuten reine Spielzeit.
Hier wie dort muss das Runde ins Eckige. Das Tor beim Blindenfußball ist aber etwas größer und entspricht dem Hockeytor (3,66m x 2,14m).

Der Torwart ist sehend, hat aber nur einen sehr kleinen Aktionsraum zur Verfügung. Hinter jedem Tor steht der gegnerische Guide und lenkt akustisch seine Stürmer.

Der MTV Stúttgart ist als Titelverteidiger nicht so erfolgreich in die neue Saison gestartet und liegt derzeit auf Platz 5 der Tabelle, die durch den FC St. Pauli angeführt wird, dicht gefolgt von Borussia Dortmund. Auf Platz 4 liegt Schalke 04.
Die Liga wird in Turnierform gespielt, d.h. an einem Wochenende gibt es für jedes Team mehrere Spiele.
Am Wochenende vom 10./11. August hat der MTV Stuttgart Heimvorteil und wird versuchen, seine Bilanz zu verbessern. Dies ist schwierig, denn andere Teams haben sich inzwischen mit internationalen Stars verstärkt. Doch ein Besuch wird sich lohnen, denn immerhin spielt unser Team gegen St. Pauli und Dortmund.

Am Samstag und Sonntag starten die Spiele jeweils um 9:00 Uhr morgens. Wir spielen am Samstag um 11:00 Uhr gegen die SG Berlin/Köln und um 17:00 Uhr gegen den FC St. Pauli.
Am Sonntag spielen wir dann um 13:00 Uhr das letzte Spiel des Wochenendes gegen Borussia Dortmund.

Alle MTV-Mitglieder und Freunde sind herzlich eingeladen. Es wird ganz bestimmt spannend und interessant. Der Eintritt ist kostenfrei. Für Bewirtung ist gesorgt.

NEWS
Der Spielplan (PDF)


 

« zurück

eingestellt am 08.08.2019 um 13:45 Uhr






MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion