Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Abteilungs-News

Turnen - Liga

  Bittere Niederlage in Öhringen
1px
 » Landesliga Turnen
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
MTV Stuttgart II und KTV Hohenlohe II

Der Wettkampf bzw. das Wettkampfergebnis unsere Turner des MTV Stuttgart II hat mich so beschäftigt, so dass ich heute Nacht recht unruhig geschlafen habe und immer wieder im Traum die Übungen und Wertungen durchgegangen bin.Vielleicht war auch das leckere Gyros und der Uso, den wir gestern nach dem Wettkampf verspeist haben, Schuld daran. Mein Name ist Bernhard Jakob und ich bin Kampfrichter beim MTV Stuttgart.

Wie auch immer … gestern reisten wir in das schöne Hohenloher Land nach Öhringen, wo uns unser Gastgeber KTV Hohenlohe II empfing. rnrnUm Punkt 17:00 Uhr startete der Wettkampf und die Turner des MTV Stuttgart konnten die ersten beiden Geräte, Boden und am Pauschenpferd, gleich für sich entscheiden. Stuttgart führte mit 98,10:92,65 Punkten. Das ist ein gutes Polster und sollte doch auch bis zum Schluss reichen!?

An den Ringen zeigten uns die Turner der KTV Hohenlohe II viele Kreuzhangvarianten, die eine hohe Schwierigkeit haben. So gingen die Ringe an die Hohenloher und der Vorsprung schmolz auf knapp drei Punkte.

Am Sprung konnten die Stuttgarter keine sichere Landung zeigen und jeder Turner machte 1-3 große Schritte nach der Landung. Das sind 0,3-0,9 Punkte Abzug für jeden Turner, alleine für die Landung. So ging auch der Sprung an die Hohenloher und unser Vorsprung war mehr als aufgebraucht. Die KTV Hohenlohe führte jetzt mit 190,25:188,65 Punkten.

Die Nervosität der Stuttgarter stieg … auch der Barren ging an die Hohenloher. Und nun ging es wieder, wie beim letzten Wettkampf, mit einem Rückstand von 2,55 Punkten, an das letzte Gerät: das Reck. Beim letzten Wettkampf konnten die MTV Turner den Wettkampf dann doch noch für sich entscheiden. Wird das auch in Öhringen klappen?

Für Stuttgart gingen Salomon, Maximilian, Marc, Kai und André an das Reck und turnten sehr starke Übungen. Die Hohenloher konnten uns hier nicht das Wasser reichen. Doch reicht das auch für den Sieg?

Gebannt starrten alle nach dem letzten Turner auf die Leinwand, auf dem die Punkte und das Ergebnis angezeigt wurden. Das Reck ging verdient an die Stuttgart. Nach dem Gerätestand ging der Wettkampf unentschieden mit 6:6 Gerätepunkten aus. Das Endergebnis: 283,25:283,20 Punkte für die KTV Hohenlohe II.

Mit nur 0,05 Punkten hat der MTV Stuttgart den Wettkampf verloren. Ist das gerecht? Wäre ein Unentschieden gerecht gewesen? Hätten die Stuttgarter gewinnen müssen? Waren die Kampfrichter Schuld? Hätten die Trainer die Mannschaft anders einstellen müssen oder taktisch anders agieren müssen? Haben die Stuttgarter Turner zu viele Fehler gemacht?

Man kann sich den Kopf zerbrechen wie man will. Das Ergebnis steht und alle haben ihre Aufgaben sehr gut gelöst. Wir gratulieren der KTV Hohenlohe II zu ihrem Sieg.

Jetzt heißt es für die Stuttgarter Turner: Mund abwischen und weitermachen. Nächstes Wochenende kommt Mössingen zu uns nach Stuttgart in die Tivoli-Halle. Dort werden wir versuchen unseren zweiten Sieg in der Landesliga einzufahren.

MTV Stuttgart Turnen


Nächste Termine

  Sa, 08.09.2018 - 17:00 Uhr Turnen - Bundesliga Sportart (Termin-ID: 1453)
 
  MTV Stuttgart vs. Siegerländer KV
  Ort: SCHARRenaMehr Infos...   
 

  Sa, 17.11.2018 - 18:00 Uhr Turnen - Bundesliga Sportart (Termin-ID: 1454)
 
  MTV Stuttgart vs. TV Wetzgau
  Ort: SCHARRenaMehr Infos...   
 

 

« zurück

Autor: Rüdiger Sommer - eingestellt am 08.04.2018 um 10:10 Uhr




XavinInt. Bund Berufliche Schulen e.V. Stuttgart-MitteMotchis - Marks & Stölzle GbRm.s.alesi GmbHSales AddsSystemedia GmbH dimac ? SportmarketingPhysiotherm Deutschland GmbHBreitmeyer CITY SOCCERKarstadt Sports GmbHTOP OPTIKURBAN PROPAGANDAel Pistolero StudiosHUBERTUS-APOTHEKEFellbacher Weingärtner eGGauggel SanitärJuwelier JacobiKOPF - Immer dieser Schreiner!ScharrBankhaus August Lenz - Jürgen Spielberger - Family Banker® Panini Verlags GmbH DeutschlandUpstairgoLorit GmbHFrank Seeger SteuerberaterAOK Stuttgart-BöblingenNeshati GmbH Individuelle RaumgestaltungSanitätshaus Weber & Greissinger Stuttgart GmbHGolfKultur StuttgartCoworking0711Auracher Möbelspedition GmbHSFG Forderungsmanagement GmbHKONZEPT RaumausstattungUP ON GmbHMeister-Familienbetrieb Gensmantel KGRestaurant Alte HofkammerFriess + Merkle Elektrotechnik GmbH & Co. KGSC Sanitätshaus Carstens GmbHElektro RudresAllianz  Generalvertretung Wachendorfer & HeringhausENMAZEKanzlei KnausFamily Homehandwerk mit stil ? Thomas Rodens e.K.OBI Stuttgart WestCardDesign GmbHHeart & SoleBuck Gartenbau e.K.MTV Stuttgart 1843 e.V.Schneller BauRA 0711 - Die Erbrechtskanzlei in StuttgartNOVAFON GmbHGrund & Boden Wert GmbH & Co. KGDr. Bolz Immobilien GmbH & Co. KGSteuerberater DrechselFolien ExpressCommerzbankPUREDogstyler SindelfingenDiveCenter StuttgartStar Inn Hotel Stuttgart Airport-Messe, by ComfortSiegfried König - Glaserei und Fensterbau GmbHMayer-Paris VersicherungsmaklerSteimle RollladenYeans HalleSpeedytexSelbständiger Vertriebspartner der PGD GmbH Mirco SupanNeckar Käpt'nZahnarztpraxis Dr. Hobbach-Nietzsch und Kollegenallservice DienstleistungenRechtsanwälte BAYH & FINGERLE PartnerschaftWURZEL MediengruppeMotus CoachingHäcker Fliesen + Naturstein GmbHRapi-alesi GBRGöckelesmaierBWPOST GmbH & Co. KG  PhysicoolWMS Metall-ServiceBlumen Cech - Inhaber Oliver Rochau SELGROS Cash & Carry Stuttgart-Feuerbach


MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion