Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Gefällt mir
Instagram
Der MTV auf Instagram



Der MTV und Klimaschutz

Der MTV und Charta

News

1. Bundesliga Blindenfußball

  Titelverteidigung in Kaiserslautern
1px
 » Auch RTL berichtet
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Als Titelverteidiger kamen wir in Kaiserslautern an und als Titelverteidiger haben wir die SoccaFive-Arena wieder verlassen.

Das Team des MTV Stuttgart sicherte sich zum zweiten Mal in Folge die Hallen-Trophy der Blindenfußball-Bundesliga. Die Mannschaft um Trainer Ulrich Pfisterer besiegte in einem spannenden Finale die Sportfreunde Blau-Gelb Marburg durch ein Tor von Nationalspieler Vedad Serikaya mit 1:0.

Gastgeber des Turniers war Axel Roos. Der Rekordspieler des 1. FC Kaiserslautern ist Betreiber der Fußballhalle. „Vergangenes Jahr haben wir das zum ersten Mal gemacht. Die Resonanz war gut, auch medial, jetzt gehen wir in die zweite Runde. Natürlich freut es mich, dass die Sepp-Herberger-Stiftung uns wieder das Vertrauen als Veranstalter schenkt. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ist die Blindenfußball-Hallentrophy ein schönes sportliches Event in Kaiserslautern“, sagt Roos. Zum zweiten Mal trafen sich also die fünf besten Blindenfußball-Teams der Republik in der SoccaFive-Arena.

Ministerpräsident Kurt Beck folgte der Einladung von Axel Roos. „Das zeigt, welchen Stellenwert der Blindenfußball inzwischen hat. Ich kenne Kurt Beck natürlich schon lange durch den 1. FC Kaiserslautern. Als ich in der Staatskanzlei angerufen habe, hat er kurze Zeit später sofort zusagen lassen“, freut sich Roos. Neben Kurt Beck waren auch die beiden FCK-Legenden Horst Eckel und Hans-Peter Briegel mit dabei. Auch der frühere Welt-Schiedsrichter Markus Merk verfolgte vormittags die durchweg fairen Partien.

Der Ministerpräsident zeigte sich von den sportlichen Leistungen der Aktiven begeistert: „Danke für diesen tollen Fußballtag. Lassen Sie uns gemeinsam zeigen, welch toller Sport der Blindenfußball ist!“
Die Saison 2013 der Blindenfußball-Bundesliga startet am 13./14. April 2013 in Braunschweig.

Die Platzierungen:
1. MTV Stuttgart
2. SF Blau-Gelb Marburg
3. SG Berlin/Braunschweig
4. VSV Würzburg
5. SG Dortmund/St. Pauli

Text- und Bilmaterial von: http://www.facebook.com/blindenfussballbundesliga?ref=ts&fref=ts

Abteilungsseite Blindenfussball
RTL Aktuell-Beitrag


 

« zurück

eingestellt am 27.12.2012 um 14:24 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jobs