Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

News

1. Bundesliga Blindenfußball

  Blindenfußball - Hallenmasters in Hamburg
1px
 » MTV-Team verpasst dritten Titelgewinn
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Am zurückliegenden Wochenende traten die Blindenfußballer des MTV zum alljährlichen Blindenfußballmasters auf St. Pauli in Hamburg an. Ziel war es zum dritten Mal den Pott nach Stuttgart zu holen.

Wie schon das ganze Jahr plagten Verletzungssorgen das Team. So reisten die Kicker nur mit vier Spielern an. Kurzfristig verletzte sich auch noch Stürmer Sarikaya. In der Gruppenphase wurden die MTVler von Leihspieler Stefan Peters (bereits in der DBFL für Stuttgart aktiv) verstärkt. Das erste Gruppenspiel gegen Würzburg ging jedoch mit 0:2 verloren. Den Einzug ins Halbfinale verpasste das MTV-Team leider auch, als sie im zweiten Spiel nur ein 1:1 Unentschieden schafften. Rekordnationalspieler Mulgheta Russom, der aufgrund einer Beinverletzung nur zuschauen konnte, war wie auch Jule Hallanzy (Guide) überrascht. "Wir haben gut gespielt, aber eigentlich war es nicht das, was der MTV sonst auf den Rasen bringen kann", so Russom. Nach den zwei Gruppenspielen war das Halbfinale dahin.

Am frühen Sonntag trat der MTV erneut an und diesmal schienen die Kollegen Fangmann, Schwarze und Smirek hell wach zu sein. In Unterzahl bestritten sie beide verbleibende Spiele. Gegen den Gegner aus Essen schob Alex Fangmann dreimal, Sven Schwarze und Lukas Smirek jeweils einmal das Leder ins gegnerische Netz. Das weitere Platzierungsspiel gegen den Chemnitzer FC gewannen die Jungs mit 4:0, hier sorgten wieder Fangmann und Schwarze für die Tore des MTV.

Am Ende erreichte das MTV-Team mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage den fünften Platz. Den Titel des Hallenmasters sicherte sich 2012 der LFC Berlin. Der neue Deutsche Meister aus Marburg nahm auch teil, erreichte am Ende aber nur den dritten Rang.

Weiter Informationen zum Turnier


 

« zurück

eingestellt am 11.10.2012 um 13:43 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion