Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Abteilungs-News

Basketball

  EIN GERN GESEHENER DERBY-GAST
1px
 » Basketball
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Foto: Tom Bloch

Der MTV Stuttgart empfängt im ersten Saisonheimspiel den SV 03 Tübingen II.

Der Bundesliganachwuchs des SV 03 Tübingen hat eine Woche nach der Auftaktniederlage gegen den TV Saarlouis ein großes Ausrufezeichen gesetzt und die Fachwelt düpiert. Kein einziger Experte der gut 50 Mitspieler beim Tippspiel der Internetseite 'Schönen Dunk' hatte auf den SV als Sieger der Partie Tübingen gegen den Meisterschaftsfavoriten ASC Theresianum Mainz getippt und doch streckten nachher die Tübinger jubelnd die Hände in die Höhe, obwohl bereits nach sieben Minuten der SV-Punktejäger Vildan Mitku sein viertes Foul kassierte hatte. Die Aufholjagd begann erst im viertel Viertel. Aus einem 59:61 wurde durch drei Dreipunktwürfe in Folge ein 68:62, der Damm war gebrochen. Zusammen mit einer aufopfernd kämpfenden Verteidigung und einer hohen Reboundquote brachte Tübingen den gerade erspielten Vorsprung über die Zeit. Und ausgerechnet diese Truppe kommt am Sonntag um 17 Uhr in die Sporthalle West und wird dort vom MTV Stuttgart zum Lokalderby empfangen, zum ersten Heimspiel in der noch jungen Saison. 'Die Jungs sind heiß drauf', sagt MTV-Headcoach Vanja Sikuljak. 'Nach unserem tollen Auswärtserfolg zum Auftakt in Trier freuen sich alle auf das erste Heimspiel.' Fehlen wird voraussichtlich nur José Angel Tejada-Muñoz, der nach seiner beruflich bedingten Abwesenheit nun erkrankt ist. 'Er war auf einer Messe und hat sich dort wohl erkältet', erklärt Sikuljak, der durch den Tübinger Sieg gegen Mainz gewarnt ist: 'Das zeigt, was die drauf haben.' Der Sportwissenschafts-Student kennt die Tübinger als gute Distanzschützen, vor allem jenseits von der Dreipunkte-Linie. Dennoch liege seiner Mannschaft das Tübinger Team. 'Das sind immer schöne Spiele, wenn wir auf den SV 03 treffen. Schön anzusehen, auch für die Zuschauer.' Und wie sehen es die Fachleute von 'Schönen Dunk'? Bislang hat nur ein einziger Tipper eine '2' für einen Tübinger Sieg markiert - trotz der bitteren Erfahrung vom vergangenen Tipp-Spieltag. So deutlich stellt sich die Lage allerdings für MTV-Coach Vanja Sikuljak nicht dar. 'Ich erwarte ein offenes Spiel', sagt der 27-jährige Übungsleiter. 'Ich sehe da keinen Favoriten, wir haben vielleicht den Heimvorteil, ansonsten denke ich, es ist alles möglich.'



 

« zurück

Autor: Marthe-Victoria Lorenz - eingestellt am 05.10.2012 um 18:06 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion