Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

News

Gesamtverein

  Turn-Bundesliga Frauen
1px
 » Erste Liga live in der SCHARRena erleben
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Kim Bui (in London dabei gewesen)

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Pia Tolle (A-Kader)

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Nadine Schubert (Nachwuchstalent)

Der Countdown läuft: am Samstag startet die Ligasaison 2012 der Frauen. „Auch in diesem Jahr werden wir wieder spannende und interessante Mannschaftswettkämpfe in den Ligen sehen“, verspricht Jörg Rosenkranz, Vizepräsident Sport Frauen der Deutschen Turnliga. Den Auftakt richtet dieses Jahr am 6. und 7. Oktober erstmalig der MTV Stuttgart in der SCHARRena aus.


Die Meldeliste für den Bundesligawettkampf steht bereits: Insgesamt starten 24 Bundesligavereine und 239 Turnerinnen – darunter auch einige Olympiaathleten. Unter anderem werden Elisabeth Seitz (TG Mannheim), Janine Berger (SSV Ulm) oder Kim Bui (MTV Stuttgart) in der Landeshauptstadt zu sehen sein. „Endlich haben wir mit der SCHARRena eine Heimat. Dieser Wettkampf ist daher für uns etwas ganz Besonderes“, sagt die EM-Dritte am Stufenbarren Kim Bui, die mit dem MTV Stuttgart vergangenes Jahr Zweite wurde. „Als Ziel nehmen wir uns auf jeden Fall eines der Finals vor, am besten wäre es natürlich, wenn wir uns für das große Finale qualifizieren und um den Titel turnen.“ Bei ihrem „Heimspiel“ in Stuttgart könnten bereits für dieses Ziel wichtige Punkte eingefahren werden.

Doch nicht nur die besten Turnerinnen aus Deutschland werden auftreten. Auch im europäischen Ausland hat sich die weitere Popularisierung der Frauenliga herumgesprochen. Insgesamt werden Turnerinnen aus zehn Nationen an den insgesamt drei Wettkampftagen der Deutschen Turnliga an den Start gehen. Nach dem Auftakt in Stuttgart findet der 2. Wettkampftag am 20./21 Oktober in Karlsruhe statt, bevor es dann zum Abschluss der Qualifikation in das westfälische Bünde am 10./11. November geht. Nach diesen drei Wettkampftagen geht es dann für die jeweils qualifizierten Mannschaften zum DTL-Finale in die Berliner Max-Schmeling-Halle am 24. November oder aber zum DTL-Aufstiegsfinale nach Heidenheim am 9. Dezember.
„Ein solches Ligawochenende mit den besten deutschen Turnerinnen gibt es nicht jedes Jahr in Stuttgart“, sagt Karsten Ewald, Geschäftsführer MTV Stuttgart. „Turnfans sollten deshalb diese Chance wahrnehmen.“

Zeitplan:

Samstag, 6. Oktober 2012:
Ab 12 Uhr: 2. Bundesliga
Ab 17 Uhr: 1. Bundesliga
Sonntag, 7. Oktober 2012:
Ab 11 Uhr: 3. Bundesliga
Ab 15.30 Uhr: Regionalliga (freier Eintritt)

Preise:

1. oder 2. Bundesliga: Erw. 7,00 €; Kind 3,00 €

3. Bundesliga: Erw. 4,00 €; Kind 2,00 €
Dauerkarte (Samstag und Sonntag) Erw. 15,00 €; Kind 6,00 €

Weitere Informationen finden Sie in den Links unten

ACHTUNG: es gibt 4 Freikarten in der MTV-Fankurve, wenn Sie die Datei "MTV-Fankurve" ausdrucken und an der Kasse vorlegen.

MTV-Turnteam
Deutsche Turnliga
Turnteam auf Facebook
MTV-Fankurve (PDF)


 

« zurück

eingestellt am 04.10.2012 um 18:53 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion