Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV |  MTV Campus | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Gefällt mir
Instagram
Der MTV auf Instagram



Der MTV und Klimaschutz

Der MTV und Charta

News

1. Bundesliga Blindenfußball

  Gelungener Saisonstart für den MTV
1px
 » Auch das zweite Spiel gewonnen!
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Lukas Smirek setzt sich druckvoll durch

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Vedat Sarikaya war der torgefährlichste Stuttgarter

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Mulgheta Russom stand in der Abwehr ohne Fehl und Tadel

Der zweite Spieltag an diesem Wochenende hatte es in sich. Gegner war die Spielgemeinschaft Berlin / Braunschweig. In der letzten Saison traten Berlin und Braunschweig noch getrennt auf und wurden vom MTV mit jeweils 10:0 und 4:0 geradezu vom Platz gefegt. In dieser Saison gehen beide Mannschaften nun als ein Team an den Start und man durfte gespannt sein, wie sich dieses neue Team um Nationalspieler Heinrich Niehaus präsentieren wird.

Bei Nieselregen und rutschigem Rasen kam es zu einer kampfbetonten Partie, in welcher vor allem in der ersten Hälfte die technisch überlegenen MTV-Spieler dominierten und verdient mit 1:0 in Führung gingen (Vedat Sarikaya). In der zweiten Halbzeit wurde die Partie dann zunehmend zerfahren, was auch den schlechten Wetterbedingungen geschuldet war. Der Rasselball rutschte über den glatten Kunstrasen und war akustisch nur schwer vernehmbar.
Beide Teams hatten ihre Chancen, aber die 150 Zuschauer, die bei Kälte und Regen ausharren, durften keinen weiteren Treffer mehr bejubeln.

Heinrich Niehaus (Kapitän von Berlin / Brauschweig) nach dem Spiel: „… beinahe hätten wir dem MTV den ersten Punktverlust nach der Sintflut zugefügt. Für uns war es ein gutes Spiel.“
MTV Kapitän Mulgheta Russom gab sich hingegen selbstkritisch: „Aus unserer Sicht war dieses Spiel nicht zufriedenstellend, wir können eigentlich mehr …“

Wir auch immer. Das MTV Team steht nach diesem Doppelerfolg im ersten von 6 Spieltagen wir gewohnt ganz oben an der Tabelle und marschiert bereits wieder schnurstracks Richtung Titelverteidigung.

Unten ein Video mit Live-Interview auf bw family.tv und einige Impressionen vom Spiel sowie das neue MTV-Intro zu Beginn.

Einfach ANSCHAUEN.

Tabelle und Übersicht
Fotoimpressionen bei Facebook
Das Video zum Event


 

« zurück

eingestellt am 15.04.2012 um 19:32 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Campus

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jobs