Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Abteilungs-News

Volleyball Freizeit

  Stuttgart gegen ausgeruhte Raben II
1px
 » Nachbarschaftsduell in der 2. Liga
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Martha Deckers (#6) und Kathrin Fischer (#8) im Block (Foto: Tom Bloch, www.tombloch.de)

Am morgigen Samstag gibt es für Allianz MTV Stuttgart die nächste Chance auf eine Hinspiel-Revanche. Nach der 1:3-Niederlage im Oktober im Heimspiel geht es für die Stuttgarter Zweitligaspielerinnen nun ins 300 Kilometer entfernte Vilsbiburg.

Nach dem eindrucksvollen 3:2-Heimspielsieg am vergangenen Wochenende gegen den SV Lohhof steht nun der nächste Gegner aus dem Mittelfeld der Liga auf dem Programm: Die Roten Raben Vilsbiburg II, die am vergangenen Wochenende, wie auch die Lohhoferinnen zuvor, spielfrei hatten und entsprechend ausgeruht agieren werden. Im Jahr 2012 lief es für die Roten Raben II mit vier Siegen aus fünf Spielen bisher sehr gut, zuletzt schlugen die Damen von Trainer Dirk Groß den VfL Nürnberg und Straubing mit 3:1 und 3:0.
Die Allianz MTV-Damen von Trainer Daniel Riedl stehen nach immer besseren Leistungen mittlerweile in der Mitte der Tabelle auf Platz sieben und können den Versuch der Revanche gegen die zweite Garnitur des Erstligisten Vilsbiburg gelassen angehen. Dem ausgegebenen Saisonziel des Nichtabstieges ist man durch erfolgreiche letzte Wochen einen guten Schritt näher gekommen. Durch einen Sieg könnte man im Falle einer Niederlage der Lohhoferinnen gegen Sonthofen sogar erstmals auf Platz sechs vorstoßen. Aber mit dem Blick auf die eigenen Leistungen und weniger auf die Situation in der Liga sind die Stuttgarterinnen bisher gut gefahren. Und so werden sich die Damen um Kapitän Victoria Blesch auch am 16. Spieltag ganz auf sich selbst konzentrieren.

Für alle Fans gilt es wie in der vergangenen Woche den frühen Spielbeginn um 16 Uhr zu beachten. Das Spiel wird -wie alle Spiele der Liga- im Liveticker unter www.dvl-ticker.de zu verfolgen sein. Das nächste Heimspiel steht am Samstag, 18. Februar um 19:30 Uhr gegen die TG Bad Soden an.

Alle Heimspieltermine finden Sie auch auf der Facebook-Fanpage von Allianz MTV unter http://www.facebook.com/allianz.mtv.stuttgart.

Heimspieltermine, Fotos und aktuelle Infos auf Facebook


 

« zurück

Autor: Tim Zimmermann - eingestellt am 10.02.2012 um 15:47 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion