Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Abteilungs-News

Volleyball Freizeit

  Dritter Sieg in Folge
1px
 » Stuttgart beschenkt sich selbst
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Jubel über den fünften Saisonsieg (Foto: Tom Bloch, www.tombloch.de)

Am Abend vor dem letzten Spiel bei der Weihnachtsfeier verteilten die Mädels des Allianz MTV Stuttgart noch Geschenke an die Helfer. Am gestrigen Samstag hatten sie dagegen nichts zu verschenken und gewannen in der Sporthalle der Josefschule gegen den Tabellensechsten FTSV Straubing verdient mit 2:3 (25:21 / 12:25 / 25:23 / 24:26 / 7:15).

Im ersten Satz begann das Team aus Stuttgart stark und setzte sich schnell einige Punkte ab. Gegen Mitte des Satzes konnten die Gastgeber jedoch aufholen, zogen beim Stand von 16:16 an den Stuttgarterinnen vorbei und gewannen den Satz mit vier Punkten Vorsprung.
Der zweite Satz begann ähnlich. Diesmal behauptete das Team aus der Landeshauptstadt jedoch seinen Vorsprung. Auch zwei Auszeiten der Straubinger beim Stand von 6:12 und 6:15 brachten keine Veränderung, so dass das Team von Daniel Riedl den Satz ungefährdet mit 13 Punkten Abstand gewann.

Damit war bereits klar, dass Allianz MTV Stuttgart nicht bereit war, sich auf seine Außenseiterrolle zu beschränken, sondern gewillt war, dieses Spiel zu gewinnen. In den folgenden beiden Sätzen gelang es den Bayern die gute Leistung, die zu Tabellenplatz sechs geführt hat, abzurufen, so dass beide Sätze sehr ausgeglichen gestaltet wurden. Der dritte Satz hielt dabei das bessere Ende für die Straubinger bereit. Im vierten Satz gelang dann den Stuttgarterinnen der knappe Sieg.

Die Entscheidung musste also im Tiebreak fallen und in diesem fünften Satz gelang es Allianz MTV Stuttgart wieder seine Dominanz zu zeigen. Schnell führte das Team mit 5 Zählern und ließ sich diese Chance nicht entgehen. Mit 15:7 gewann Allianz MTV Stuttgart den entscheidenden Satz und damit sein drittes Spiel in Folge.

Allianz MTV beschenkt sich somit zum Jahresabschluss mit dem fünften Sieg selber und verbessert seine Ausgangslage für die Rückrunde weiter. Zum Tabellenzehnten haben die Stuttgarterinnen nun vier Punkte Vorsprung, die Plätze sechs bis acht sind nur jeweils zwei Punkte weg. Insgesamt legt die 2. Bundesligamannschaft des MTV eine gelungene erste Hinrunde hin. Ab dem 7. Januar sollen dann weitere Siege folgen, um schnellst möglich die 16 Punkte zu holen, die für den Klassenerhalt notwendig sind.

Wir wünschen den Spielerinnen, dem Trainerteam, allen Helfern und Zuschauern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns auf ein Wiedersehen am 7. Januar in der Sporthalle im Feuerbachertal zum Heimspiel gegen den VfL Nürnberg.

Tabelle der 2. Bundesliga Süd


 

« zurück

Autor: Tim Zimmermann - eingestellt am 18.12.2011 um 22:46 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion