Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

News

Gesundheit

  5 Mio. Deutsche können nicht durchatmen
1px
 » Wichtiges Thema beim MTV-Gesundheitstag
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Diagnose COPD

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Medizinische Therapie

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Verbesserung der Lebensqualität durch spezielle Bewegungsprogramme - auch beim MTV Stuttgart

Es gibt kaum eine Krankheit, die so viel Beschwerden, Leid und sogar Todesfälle verursacht und über die so wenig berichtet wird wie die Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (englisch: chronic obstructive pulmonary disease, Abkürzung: COPD). Schätzungsweise 5 Millionen Menschen in Deutschland und rund 600 Millionen Menschen weltweit leiden unter einer mehr oder weniger starken Behinderung ihrer Ausatmung (Exspiration).

Von den zehn häufigsten zum Tod führenden Krankheiten ist sie die einzige, deren Häufigkeit zunimmt. Die häufigsten Ursachen sind: Rauchen, Umweltverschmutzung, berufliche Belastung, Vererbung, Infektionen oder Fehlernährung.

Die wichtigsten Symptome sind chronischer Husten und Atemnot. Die Krankheit kann durch einen Lungenfunktionstest diagnostiziert werden. Wenn die Ursachen (z.B. Rauchen) nicht beseitigt werden kann diese Krankheit im Endstadium sogar zum Tode führen.

Neben der Ursachenbeseitigung und medizinischer Therapie kann aber auch ein spezielles Bewegungsprogramm den Patienten Erleichterung verschaffen und die Lebensqualität verbessern. Deshalb wurden im Rehabilitationssport spezielle Programme entwickelt, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. Wichtig ist eine umfassende Ausbildung der Sportlehrkräfte in der Fachrichtung Lungensport.

Der MTV Stuttgart hat sich dieses Gesundheitsproblems angenommen und bietet hierfür ein eigenes, qualitativ hochwertiges Sportprogramm für Betroffene. Unter der Leitung von Karin Kreuels erhalten die Teilnehmer nicht nur ein abgestimmtes Bewegungsprogramm, sondern auch weiterführende Beratung bis hin zur Kontaktvermittlung zu Fachärzten.

Doch es ist bei weitem nicht das einzige Gesundheitsprogramm im MTV Stuttgart. Um vielen Menschen zu helfen, veranstaltet der MTV Stuttgart am Samstag, den 17.09., ab 9 Uhr einen Gesundheitstag. Allein 8 renommierte Fachärzte werden zu speziellen Themen jeweils 30 Minuten referieren und stehen für Fragen zur Verfügung. Jeweils anschließend können die Teilnehmer das dazu gehörende Sport- und Bewegungsprogramm ausprobieren.

Die Themen sind: Gefäßsport, Sport nach Brustkrebs, Parkinson Sport, Lungen Sport, Diabetes Sport, Rehasport Hüfte / Knie (auch mit Endoprothese), Rehasport Wirbelsäule. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei und findet beim MTV, am Kräherwald 190A statt.

weitere Informationen Gesundheitstag


 

« zurück

eingestellt am 12.09.2011 um 14:38 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion