Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

News

Gesamtverein

  MTV veranstaltete speed4 Finale
1px
 » Zwei Weltrekorde für den MTV Stuttgart
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Der MTV-Ballon winkte schon aus der Ferne und 800 Kids hatten einen guten Tag

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Andrang am Center-Court, wo die jeweils besten 10 vor großem Publikum liefen

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Wettkampfszene.

In der Woche vom 9. bis 17. Mai hatten über 1600 Stuttgarter Grundschüler in ihrer Schule die Möglichkeit, sich für das große Finale zu qualifizieren, welches am 21. Mai von 11 bis 16 Uhr in und an der Sporthalle West stattfand.
Hier trafen bei bestem Sommerwetter rund 800 Qualifikanten aller Grundschulen aufeinander um im fairen Wettstreit die besten Läufer zu ermitteln.

Die Kinder durchliefen computergestützte Parcours von 12m Länge, in denen durch ein ausgeklügeltes Lichtschrankensystem fünf verschiedene Laufwerte gemessen werden: Reaktion, Antritt, Wendigkeit, Slalom-Rücklauf sowie die Gesamtzeit.

Hierbei wurde jedes Kind zu einem kleinen Sieger, denn in der Regel ist wenigstens ein Laufwert gut. Auch bei sportlich eher ungeübten Kindern wird die Begeisterung geweckt, wenn sie z. Bsp. eine bessere Reaktionszeit oder Wendigkeit haben als die Sportskanonen der Klasse.

Nach jedem Lauf erhielten alle Teilnehmer einen Bon, auf dem seine Laufergebnisse abgedruckt werden. Völlig unabhängig von konventionellen Bewertungsmethoden können die Kinder ihre persönlichen Laufergebnisse unmittelbar nachvollziehen, die Werte vergleichen und sich gezielt verbessern.
Der Clou: Auf den Bons befanden sich außerdem die Logos der Sponsoren, die die Schulmeisterschaft unterstützen: ausreichend Logos gesammelt, winken tolle Präsente für die Kinder, die sie sich bei den entsprechenden Sponsorenständen abholen konnten.

Neben dem World Trade Center Stuttgart und dem MTV Stuttgart waren auch andere Unternehmen wie dm-Drogeriemarkt, Ensinger, Deutsche Bank, Breuninger, Bäckerhaus Veit, Audi und Gourmet-Frommer (siehe Link unten) mit dabei und stellten schöne Preise zur Verfügung.

Die jeweils drei bestplatzierten Mädchen und Jungen in den 4 Altersklassen konnten den Hauptpreis des MTV Stuttgart in Empfang nehmen: eine Jahreskarte für das vereinseigene Schwimmbad in Stuttgart Botnang.

Natürlich waren auch MTV Spitzensportler am Start, die gleich zwei viel umjubelte Weltrekorde aufstellten.
Mulgheta Russom, MTV-Bundesligaspieler im Blindenfußball, durchlief den Parcours BLIND in 6,2 Sekunden und Alexander Otto aus dem MTV Turnteam (1.Bundeliga) schaffte die Strecke in 15,04 Sekunden - IM HANDSTAND.

Speed 4 - Informationen
Gourmet-Frommer
Stuttgarter Nachrichten


 

« zurück

eingestellt am 22.05.2011 um 14:06 Uhr







MTV Stuttgart 1843 e.V. - Youtube-Channel

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion