News

Gesamtverein

  Es geht voran.
1px
 » Zum Stand des Bauvorhabens
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Der Bagger beißt zu

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
.. und leistet ganze Arbeit

MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Das Fußball-Provisorium

Vor vielen Bauvorhaben steht zunächst der Abriss des Altgebäudes, so auch auf der MTV-Anlage Kräherwald. Das alte schwarze Gebäude muss dem Bagger weichen. Es ist allerdings nicht alles so ganz einfach, denn vor 60 Jahren hat man noch viel Asbest verbaut, welches jetzt mit großer Sorgfalt und Mühe als Sondermüll entsorgt werden muss.

Trotzdem liegen wir natürlich gut im Zeitplan und auch die Fußballer haben sich schon langsam in ihr neues Zwischendomizil eingewöhnt. In mehreren Containerhäusern sind moderne Umkleide- und Duschbereiche untergebracht und natürlich die sehr umfangreichen Lagerflächen, die für den Fußballbetrieb von über 20 Mannschaften notwendig sind.

Derzeit läuft die langwierige und doch recht komplizierte Bauantrags- und Genehmigungsphase, die unseren Projektleiter Daniel Wall-Massetti, aber vor allem die Architekten, Statiker, Brandsachverständigen, Umweltgutachter und so weiter schwer in Anspruch nimmt.

Aber nachdem die Zuschüsse der Stadt und des Landes in trockenen Tüchern sind, werden wir auch diese letzte Vorbereitungs-Schwelle überschreiten, bevor es dann im nächsten Frühjahr richtig losgehen kann und wir, wenn alles nach Plan läuft, im Herbst 2022 den Trainings- und Sportbetrieb im neuen Gebäude auf vier Etagen eröffnen können.



 

« zurück

eingestellt am 25.08.2020 um 14:43 Uhr




© Copyright by MTV Stuttgart 1843 e.V.
https://www.mtv-stuttgart.de/index.php?c=news-einzeln&d=0&m=1&page=1
gedruckt am 31.10.2020 um 19:49 Uhr