Abteilungs-News

Turnen - Allgemein

  WM-Qualifikation der Frauen
1px
 » MTV Turnerinnen auf dem Siegertreppchen
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Die drei Musketiere des MTV Stuttgart

Am 24. August kämpften die zwölf besten Frauen des Turn-Team Deutschland in der SCHARRena Stuttgart um die heißbegehrten Teamplätze für die Turn-Weltmeisterschaften in Stuttgart vom 4. bis 13. Oktober 2019.

Mit dabei waren vier Turnerinnen unserer Bundesligamannschaft MTV Stuttgart I: Kim Bui, Emelie Petz (TSG Backnang), Elisabeth Seitz und Kim Ruoff (Turnschule Neckargym). Carina Kröll (Berkheim) konnte wegen einer Meniskus-Operation leider nicht teilnehmen.

Die erst 16 Jahre alte Emelie Petz konnten diesen ersten Qualifikationswettkampf, knapp mit nur 0,5 Punkten Vorsprung, gewinnen. Sie setzte sich gegen die routinierte Kim Bui (54,30 Punkte) und die Rekordmeisterin Elisabeth Seitz (53,60 Punkte) durch. Damit waren gleich drei Turnerinnen des MTV Stuttgart auf dem Siegertreppchen.
Kim Ruoff kam mit 46,70 Punkten auf Platz 9.

Bundestrainerin Ulla Koch fand lobende Worte für ihre Sportlerinnen. "Wir haben viel bessere Leistungen gesehen als noch bei der deutschen Meisterschaft in Berlin", sagte Koch. Seit den Titelkämpfen in der Hauptstadt vor drei Wochen hätten die Turnerinnen "hart gearbeitet" und seien nun auf einem "guten Weg". Seitz hatte in Absprache mit der Teamchefin nach längeren Fußproblemen etwas an Risiko aus ihrem Programm genommen. "Wir wollen sie gesund zur WM bringen", sagte Koch.

Die abschließende Qualifikation findet im Rahmen des Länderkampfs gegen Belgien und Frankreich am 7. September 2019 in Worms statt. "Es wird ein harter Kampf um die fünf WM-Plätze, weil das Niveau sehr hoch ist", prophezeite die Bundestrainerin Koch.

Wir gratulieren unseren Turnerinnen zu ihrer tollen Leistung und drücken die Daumen für die Turn-WM in Stuttgart 😊

Autor: Bernhard Jakob
Foto: Qingwei Chen

MTV Stuttgart Turnen


 

« zurück

Autor: Beate Ellsäßer - eingestellt am 25.08.2019 um 13:26 Uhr




© Copyright by MTV Stuttgart 1843 e.V.
https://www.mtv-stuttgart.de/index.php?c=news-einzeln&d=0&m=1&page=1
gedruckt am 07.12.2019 um 10:00 Uhr