Abteilungs-News

Fußball-Akademie

  Das DFB-Talentförderprogramm
1px
 » Der Grundstein für Stuttgart findet beim MTV
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Fotos von Ibo Tekin

Am Samstag, den 06.04.2019 war es wieder soweit. Der DFB auf der Suche nach den Talenten für das Talentförderprogramm hatte sich auch in diesem Jahr am Gelände des MTV Stuttgart - Am Kräherwald eingefunden.

Zur ersten Stufe der Talentförderung im deutschen Fußball waren knapp 150 junge Talente aus dem gesamten WFV-Bezirk Stuttgart eingeladen.

Die Sichtung ist eine Herausforderung, um dem eigenen Anspruch, aber auch dem Druck und der Erwartungshaltung der Kinder und Eltern aus dem Jahrgang 2008 gerecht zu werden.

Mit den erfahrenen Stützpunkttrainern Martin Wöhrle, Alx Russky, Michael Komninos, Gianmarco Blancone und dem weiteren DFB-Team wurden die fußballbegeisterten Mädchen und Jungen erfolgreich bei stabilem Wetter gesichtet.

Unterstützt durch die starken Partner, der VR-Bank mit ihrer Talentiade und dem MTV Stuttgart als DFB-Stützpunkt für den Bezirk Stuttgart konnte ein hervorragender Ablauf gewährleistet werden.

Die gesamte Organisation, von der Verpflegung bis hin zum Fotografen hatte der Jugendleiter vom MTV Stuttgart, Georgios Metaxarakis, mit seinem Team vorbereitet und den Ablauf des DFB unterstützt.

Gerade weil der DFB ein engmaschiges, flächendeckendes Netz zum intensiven Sichten und Fördern junger Spielerinnen und Spieler mit engagierten und qualifizierten Stützpunkttrainern eine optimale individuelle Förderung durch das wöchentliche Zusatztraining der regionalen Talente sichert, ist auch hier eine positive und funktionierende Partnerschaft enorm wichtig.

In diesem Fall kann man sogar von einem Erfolgsmodell sprechen.Ein großes Dankeschön an den DFB Stütztpunkt Stuttgart, dem MTV Stuttgart, der VR-Bank, aber insbesondere jedem einzelnen Menschen, der hinter diesen großen Namen steht und meist ehrenamtlich unterstützt.
Danke!
So kann vielleicht ein jedes Talent von einem regionalen Sichter gesichtet werden. Von der Stützpunkt-Arbeit profitieren auch die nächsten Stufen der Talentförderung, so bleibt aktuell gespannt, wer zur nächsten Stufe, der 2. Sichtung vom DFB eingeladen wird - ein Wiedersehen und eine tolle Motivation für ambitionierte Talente im Fußball beim MTV Stuttgart.

Bericht: Ibo Tekin

Homepage der Fußballakademie


 

« zurück

Autor: Georgios Metaxarakis - eingestellt am 10.04.2019 um 00:13 Uhr




© Copyright by MTV Stuttgart 1843 e.V.
https://www.mtv-stuttgart.de/index.php?c=news-einzeln&d=0&m=1&page=1
gedruckt am 06.07.2020 um 03:33 Uhr