Abteilungs-News

Fußball-Akademie

  Erfolgreiches FM-Turnier 175 Jahre MTV Stutt
1px
 » SV Sandhausen entscheidet Hochkaräter beim FM
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Fotos und Bericht von Ibo Tekin

Am Samstag, 14.07.2018 fand am Kräherwald der Friess+Merkle-Cup mit vielen Nachwuchsteams von Profi-Clubs statt.

Der MTV Stuttgart hat zur neunten Auflage des U-14-Fußballtuniers um den Friess+Merkle-Cup eingeladen und sehr viele Nachwuchsmannschaften von Profi-Vereinen sind dieser gefolgt.

Neben dem eigenen Kooperationspartner des MTV den Vertretern des VfB Stuttgart waren auch Teams von Bundes- und Regionalligisten wie SV Sandhausen, FC Heidenheim, SG Sonnenhof Großaspach, SpVvg Grün-Weiß Deggendorf (Partner des FC Bayern München), FC Astoria Walldorf, SG Quelle Fürth, Freiburger FC, SV Schluchtern, FSV Waiblingen sowie die eigene Mannschaft des MTV Stuttgart dabei.

Wie in den Jahren zuvor erfreut sich das Turnier großer Beliebtheit, obwohl keine Antrittsgelder bezahlt werden.

Der Jugendleiter der Kinder-Fußball-Akademie und des MTV Stuttgart und Veranstalter, Georgios Metaxarakis sagte:“ Mit unserem zuverlässigen Sponsor „Friess+Merkle“ haben wir mit diesem Turnier eine echte Nummer in der Region geschaffen.

Auch wenn der Spielplan immer schnell voll ist, freuen wir uns über jede Anmeldung, auch aus anderen Bundesländern“.

11m-Krimi am Kräherwald

SV Sandhausen gewinnt das Finale gegen den VfB Stuttgart In einem umkämpften badisch-württembergischem Duell ging es zur Entscheidung ins Elfmeterschießen.

Am Ende konnte der Nachwuchs des Zweitligisten SV Sandhausen 1916 e. V. das Turnier und somit den Friess+Merkle-Cup für sich entscheiden.

„Das war ziemlich eng“ sagte Georgios Metaxarakis und setzt mit dem Turnier ein Statement und nicht nur in der Region Stuttgart.


Die MTV-Fußballakademie gratuliert dem SV Sandhausen als Turniersieger und wünscht allen teilnehmenden Mannschaften weiterhin viel Erfolg.

Homepage der Fußballakademie


 

« zurück

Autor: Georgios Metaxarakis - eingestellt am 16.07.2018 um 20:34 Uhr




© Copyright by MTV Stuttgart 1843 e.V.
https://www.mtv-stuttgart.de/index.php?c=news-einzeln&d=0&m=1&page=1
gedruckt am 26.06.2019 um 02:34 Uhr