Abteilungs-News

Triathlon

  Saison-Auftakt
1px
 » Die MTV-Athleten starten in die Liga-Saison
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Die Liga-Athleten nach dem erfolgreichen Saison-Auftakt in Neckarsulm

Für die Liga-Athleten der Triathlon-Abteilung des MTV Stuttgart begann die Saison am 22. April mit dem ersten Wettkampf in Neckarsulm. Nach der Zusammenlegung der 2. Und 3. BaWü-Liga Ende 2017 starten die beiden Mannschaften des MTV 2018 zusammen in der neu geformten Landesliga Nord.

Der Neckarsulmer Wettkampf war eine Sprintdistanz mit Jagdstart: alle 15 Sekunden ging ein Athlet auf die Strecke, Windschattenfahren (ansonsten in der Liga erlaubt) war in Neckarsulm verboten. Geschwommen wurde im Neckarsulmer Hallenband auf 50-m-Bahnen. Die Rad- und Laufstrecke führen auf jeweils vier Runden durch die umliegenden Weinberge sind mit ordentlich Höhenmetern gespickt.

Auf der anspruchsvollen Strecke legten die MTV-Athleten auf dem Rad und beim Laufen ordentlich ins Zeug. Von mitgereisten Unterstützern angefeuert landete die erste Mannschaft (Vitus Hiller, Sebastian Hohlbaum, Mirko Ruppenstein, Marius Staiger) auf Platz 14. Die zweite Mannschaft (Florian Helber, Axel Leins, André Moser, Sven Schindelman) erreichte Platz 27.

Am 10. Mai gingen die beiden Mannschaften dann beim Team-Wettkampf in Waiblingen an den Start. Im Gegensatz zu den meisten anderen Triathlon-Wettkämpfen geht hier das Team geschlossen auf die Strecke. Im Ziel wird die Zeit des drittbesten gewertet, also lohnt es sich zusammen zu bleiben und sich auf Rad- und Laufstrecke mit Windschatten und Anschieben zu unterstützen.

Die erste Mannschaft (Vitus Hiller, Sebastian Hohlbaum, Mirko Ruppenstein, Marius Staiger) konnte während des Schwimmens sogar ein Team überholen und ging mit Wumms in den Beinen auf die Radstrecke. Leider musste Marius aufgrund von Allergieproblemen auf dem Rad abreißen lassen. Zu dritt gingen Vitus, Mirko und Sebastian in den abschließenden 5-km-Lauf. Als stärkstem Läufer fiel es Mirko zu seine Teamkameraden abwechselnd zu schieben oder zu ziehen. Dank eines kurzen Schlusssprints überquerten die MTV’ler die Ziellinie in 1:02:43. Fast zeitgleich mit dem Team aus Feuerbach, aber doch ein paar Zehntel schneller und deshalb auf Platz 14 anstatt Platz 15.

Auch die zweite Mannschaft (Florian Helber, Christian Jeuter, Julian Rolker, Sven Schindelmann) konnte in Waiblingen voll überzeugen. Vor allem dank eines starken 5-km-Laufs (nur 5 Sekunden langsamer als die erste Mannschaft!) landete das Team auf einem starken Rang 21.

In Waiblingen war auch eine große Gruppe von Einzelstartern des MTV Stuttgart am Start. Besonders gut lief es dabei für Anja Westphal. Sie konnte beim Jedermann-Triathlon in 1:11:17 ihre Altersklasse gewinnen und holte sich den zweiten Platz unter allen Frauen.

Weitere Einzelstarterinnen und -starter:
Moser, Andre (01:07:17)
Westphal, Anja (01:11:17)
Scherer, Bruno (01:17:48)
Schermer, Christoph (01:20:06)
Gärtner, Regina (01:20:26)
Schenk, Charlotte (01:21:03)
Hohlbaum, Maike (01:25:14)
Göbel, Sabine (01:33:11)



Nächste Termine

  Sa, 12.10.2019 Triathlon Sportart (Termin-ID: 1584)
 
  Hawaii Iron Man
  Ort: Kailua-KonaMehr Infos...   
 

  So, 20.10.2019 Triathlon Sportart (Termin-ID: 1582)
 
  Bottwartal Marathon
  Ort: Steinheim a.d. MurrMehr Infos...   
 

  So, 27.10.2019 Triathlon Sportart (Termin-ID: 1581)
 
  Frankfurt Marathon
  Ort: FrankfurtMehr Infos...   
 

 

« zurück

Autor: Sabine Göbel - eingestellt am 16.05.2018 um 16:58 Uhr




© Copyright by MTV Stuttgart 1843 e.V.
https://www.mtv-stuttgart.de/index.php?c=news-einzeln&d=0&m=1&page=1
gedruckt am 21.09.2019 um 17:01 Uhr