Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Suche
Suchen


Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

Abteilungs-News

Fußball-Akademie

  MTV-Junioren steigen in die Oberliga auf
1px
 » C-Junioren des MTV gewinnen Relegationsspiel
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
Bei der Belohnung nach einer mehr als erfolgreichen Saison mit einem krönenden Abschluss hält es auch der MTV Stuttgart mit der Tradition: Es gab eine Kiste Bier. Allerdings nicht für die C-Junioren-Fußballer des Stuttgarter Clubs, sondern für Eltern und Trainer. Die Nachwuchskicker vom Kräherwald wurden bei der Feier auf dem MTV-Gelände mit Pizza versorgt – und zu feiern gab es einiges. Denn durch den 2:1-Erfolg im Relegationsrückspiel beim VfR Aalen hat die Mannschaft von Trainer Gianmarco Blancone den Aufstieg in die Oberliga und damit die zweithöchste deutsche C-Junioren-Spielklasse perfekt gemacht. Gleichzeitig ist eine neue vereinsinterne Bestmarke gesetzt worden: Noch nie spielte ein MTV-Team in dieser Altersklasse so weit oben. Bereits im Hinspiel hatten sich die Stuttgarter mit 2:0 gegen den Drittliganachwuchs von der Ostalb durchgesetzt. Dieser Sieg war allerdings auch ein Stück weit von den Aalenern ermöglicht worden, die bei ihrem Gastspiel in Stuttgart zunächst viel defensiver agiert hatten als es erwartet worden war. Für das Hinspiel gingen Blancone und sein Co-Trainer Christoph Zellner davon aus, dass der VfR – auch resultatsbedingt – sein Heil eher in der Offensive suchen wird. Was die Gastgeber auch taten: Bereits in der 1. Spielminute verhinderte MTVSchlussmann Lars Weber mit einer Glanzparade die frühe Führung für die Aalener. Die störten die Stuttgarter zwar früh im Spielaufbau und versuchten, Ballverluste zu erzwingen. Aber eine weitere klare Torchance sollte sich dem VfR vor der Pause nicht mehr bieten, weil der MTV klug die Räume eng machte. „Wir haben vor allem in der ersten Halbzeit taktisch ein herausragendes Spiel gemacht“, lobte der Trainer sein Team. In der Pause ging es also vorrangig darum, die Spieler noch einmal zu motivieren, die bei der großen Hitze und dem intensiven Spiel einiges an Kraft gelassen hatten. Doch zwei Minuten nach Wiederanpfiff setzte es den ersten Rückschlag. Einer Balleroberung im MTV-Strafraum folgte ein Pressschlag nebst Ballverlust. Das Spielgerät landete beim Aalener Dennis Upstas, der direkt abzog und das 1:0 für den VfR erzielte. Der Treffer gab den Platzherren mächtig Auftrieb, die nun mit Macht auf das zweite Tor drängten. Aber nicht lange: In der 41. Minute konterte der MTV über Tim Elling, der nach Ansicht seines Trainers sein bestes Saisonspiel machte. Zwar brach Elling den Angriff ab, aber dafür reagierte sein Teamkollege Nill Hauser am schnellsten. Er passte zu Vanja Lukic, der zum 1:1-Ausgleich vollendete. Und die Stuttgarter legten sieben Minuten später nach. Zwar geriet ein Eckstoß von Emir Dogansoy etwas zu lang, doch Daniel Rudolph beförderte den Ball umgehend wieder in den Aalener Strafraum zurück. Dort kam Lukic zum Kopfball, den der VfR-Keeper hätte parieren können – wäre nicht Tim Elling zur Stelle gewesen, der das Spielgerät ebenfalls per Kopf gegen die Laufrichtung des Torwarts zum 2:1 ins Netz beförderte.

Homepage der Fußballakademie
MTV-Junioren steigen in die Oberliga auf (PDF)


 

« zurück

Autor: Georgios Metaxarakis - eingestellt am 26.06.2017 um 10:46 Uhr




dimac ? Sportmarketingallservice DienstleistungenDurch die Stadt GmbHRA 0711 - Die Erbrechtskanzlei in StuttgartStuttgarter Straßenbahnen AG (SSB)SFG Forderungsmanagement GmbHPhysicoolRechtsanwälte BAYH & FINGERLE PartnerschaftFellbacher Weingärtner eGKanzlei KnausFamily HomeStar Inn Hotel Stuttgart Airport-Messe, by ComfortOBI Stuttgart WestFriess + Merkle Elektrotechnik GmbH & Co. KGPanini Verlags GmbH DeutschlandMotchis - Marks & Stölzle GbRFolien ExpressInt. Bund Berufliche Schulen e.V. Stuttgart-MitteSanitätshaus Weber & Greissinger Stuttgart GmbHHäcker Fliesen + Naturstein GmbHJuwelier JacobiCoworking0711SECTRADiveCenter StuttgartBankhaus August Lenz - Jürgen Spielberger - Family Banker® SpeedytexSophie's BrauhausNeshati GmbH Individuelle RaumgestaltungFreestyle Academy StuttgartElektro RudresYeans HalleKarstadt Sports GmbHLorit GmbHhandwerk mit stil ? Thomas Rodens e.K.Steuerberater Drechselel Pistolero StudiosCARE Vision Germany GmbHSystemedia GmbH GöckelesmaierDr. Bolz Immobilien GmbH & Co. KGXavinBWPOST GmbH & Co. KG  KOPF - Immer dieser Schreiner!Mayer-Paris VersicherungsmaklerNATURGUTPhysiotherm Deutschland GmbHMTV Stuttgart 1843 e.V.NOVAFON GmbHHapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbHWMS Metall-ServiceUP ON GmbHZahnarztpraxis Dr. Hobbach-Nietzsch und KollegenENMAZEPUREGolfKultur StuttgartSteimle RollladenDogstyler SindelfingenGauggel SanitärBreitmeyer CITY SOCCERScharrHeart & SoleSchneller BauBlumen Cech - Inhaber Oliver RochauWURZEL MediengruppeMeister-Familienbetrieb Gensmantel KGAllianz  Generalvertretung Wachendorfer & HeringhausOrthopädie-Technik Kächele GmbHRestaurant Alte HofkammerCommerzbankKONZEPT RaumausstattungHUBERTUS-APOTHEKECardDesign GmbHLED-NETFrank Seeger SteuerberaterTOP OPTIKNeckar Käpt'nURBAN PROPAGANDAAOK Stuttgart-BöblingenMotus CoachingSiegfried König - Glaserei und Fensterbau GmbH


MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion