Startseite |  Abteilungs-News |  News-Archiv |  MTV-Magazin |  Video-Portal |  Presseschau |  Fördermitgliedschaft im MTV | 
Fiteness Studio
Studio
Fitnessstudio Motiv des MTV Stuttgart

Shop
MTV-Shop
MTV Shop

Top Sports
Top Sports
MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Bundesliga

Gefällt mir
Facebook
Der MTV auf Facebook

News

Turnen - Bundesliga

  Der MTV Stuttgart setzt Zeichen
1px
 » Doppelsieg des MTV Stuttgart
 
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
MTV Stuttgart 1843 e.V. -
Play
„Am Ende war es eine deutliche Angelegenheit, wir hätten es am Anfang nicht unbedingt so spannend machen müssen“, sagte Trainer Valeri Belenki nach der Siegerehrung vor rund 600 Zuschauern in der Stuttgarter SCHARRena.
In der Tat, die Turner taten sich anfangs gegen die stark auflaufende Siegerländer KV schwer. Nur mühsam schafften sie den ersten Gerätesieg mit 5:4 am Boden. Zu verdanken war dies Felix Pohl und Alexey Rostov. Auch am Pauschenpferd lief es für die Stuttgarter nicht rund. Einzig Daniel Weinert und Rostov konnten sich in Szene setzen. Dennoch sicherten sich die Stuttgarter wichtige Gerätepunkte, die am Ende der Saison einen Ausschlag über die Finalteilnahme werden könnten.
Anders als am ersten Wettkampftag mussten die Turner um Mannschaftskapitän Sebastian Krimmer an den Ringen eine Niederlage in Kauf nehmen. „Dieser Punktverlust war kalkuliert, da unsere Übungen niedrigere Ausgangswerte haben“, erklärte Krimmer die Niederlage. Die Wende kam nach der Pause. Am Sprung standen sich die Mannschaften nicht viel nach. Die besseren Wertungen erhielten am Ende die Stuttgarter. Ein weiterer Gerätesieg wurde auf dem MTV Konto verbucht. Am Barren liefen die Gastgeber dann in Hochform auf und machten den Sack zu. Alexander Maier konnte sogar sein Duell gegen Philipp Herder vom Siegerländer KV mit drei Scorepunkten gewinnen. Im sogenannten „Bauch“ der Mercedes Benz Arena machten die Zuschauer zum Schluss nochmals richtig Stimmung und puschten Philip Sorrer, Krimmer, Pohl und Rostov zum Sieg.
Der MTV Stuttgart verbesserte sich in der Tabelle um einen Platz und rangiert nach dem zweiten Wettkampftag nun aussichtsreich auf Platz drei.

Es wurde viel geredet, es wurde viel gemutmaßt, ob es denn Karlsruhe-Söllingen, nach dem Wechsel der beiden Schäfer Schwestern, Pauline und Helene, sowie Sophie Scheder vom TuS Chemnitz-Altendorf gelingen könnte, die Vormachtstellung der Stuttgarter Turnerinnen zu unterbinden. Dem war nicht so! Die Turnerinnen des MTV schlugen mal wieder zu. Im bayrischen Waging am See überzeugte die Mannschaft um Kapitänin Kim Bui und das ohne den Einsatz von Top Turnerin Tabea Alt. Überraschenderweise wurde das Küken der Mannschaft Emelie Petz vor den Augen der Bundestrainerin Ulla Koch Topscorerin des Tages. „Emi und Kim haben ihren Job richtig gut gemacht“, stellte Trainerin Marie-Luise Probst-Hindermann zufrieden fest. Für Neuzugang Kim Ruoff und Emi Petz zählte die Leistung als Qualifikation für die europäischen Jugendspiele (EYOF) im Juli in Ungarn. Einzig am Schwebebalken gab es Schwächen der Stuttgarterinnen. Mehrere Stürze musste das Team am Zittergerät verkraften. Eine starke Leistung hingegen zeigte Carina Kröll, sowohl am Balken als auch am Boden. Die Siegerin des Weltcups im slowenischen Koper präsentierte sich in ausgezeichneter Form. Und auch Bronzemedaillen Gewinnerin Elisabeth Seitz lieferte wieder ab. Mit der Tageshöchstwertung von 14,75 Punkten am Stufenbarren setzte sie sich einmal mehr in Szene. Die Bundesliga der Frauen geht nach nur einem Wettkampftag in die Sommerpause. Vorrang haben jetzt die nationalen Titelwettkämpfe im Juni in Berlin und die Vorbereitung auf internationale Einsätze.

Der MTV Stuttgart setzt Zeichen (PDF)


Nächste Termine

  Sa, 28.10.2017 - 17:00 Uhr Turnen - Bundesliga Sportart (Termin-ID: 1338)
 
  MTV Stuttgart vs. TG Saar
  Ort: SCHARRenaMehr Infos...   
 

  Sa, 18.11.2017 - 18:00 Uhr Turnen - Bundesliga Sportart (Termin-ID: 1339)
 
  MTV Stuttgart vs. KTT Heilbronn
  Ort: SCHARRenaMehr Infos...   
 

 

« zurück

eingestellt am 23.05.2017 um 11:36 Uhr




Bankhaus August Lenz - Jürgen Spielberger - Family Banker® Friess + Merkle Elektrotechnik GmbH & Co. KGHUBERTUS-APOTHEKEAOK Stuttgart-BöblingenKOPF - Immer dieser Schreiner!Motchis - Marks & Stölzle GbROstertag Solutions AGENMAZESystemedia GmbH GöckelesmaierSECTRANATURGUTYeans HalleHeart & SoleFamily HomeCoworking0711WMS Metall-Serviceallservice DienstleistungenSiegfried König - Glaserei und Fensterbau GmbHLorit GmbHGauggel Sanitärdimac ? SportmarketingHapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbHWURZEL MediengruppeLED-NETCARE Vision Germany GmbHFolien ExpressStuttgarter Straßenbahnen AG (SSB)SFG Forderungsmanagement GmbHMotus CoachingInt. Bund Berufliche Schulen e.V. Stuttgart-MitteCommerzbankOrthopädie-Technik Kächele GmbHHäcker Fliesen + Naturstein GmbHDogstyler SindelfingenZahnarztpraxis Dr. Hobbach-Nietzsch und KollegenCardDesign GmbHSanitätshaus Weber & Greissinger Stuttgart GmbHGolfKultur StuttgartDiveCenter StuttgartAllianz  Generalvertretung Wachendorfer & HeringhausKarstadt Sports GmbHNeckar Käpt'nNeshati GmbH Individuelle Raumgestaltunghandwerk mit stil ? Thomas Rodens e.K.Star Inn Hotel Stuttgart Airport-Messe, by ComfortSteimle RollladenFrank Seeger SteuerberaterBreitmeyer CITY SOCCERDr. Bolz Immobilien GmbH & Co. KGFellbacher Weingärtner eGURBAN PROPAGANDAJuwelier JacobiNOVAFON GmbHOBI Stuttgart WestFreestyle Academy StuttgartBWPOST GmbH & Co. KG  KONZEPT RaumausstattungPhysiotherm Deutschland GmbHPUREMeister-Familienbetrieb Gensmantel KGMTV Stuttgart 1843 e.V.SpeedytexPanini Verlags GmbH DeutschlandMayer-Paris VersicherungsmaklerTOP OPTIKUP ON GmbHSchneller BauKanzlei KnausRestaurant Alte HofkammerRechtsanwälte BAYH & FINGERLE PartnerschaftSophie's Brauhausel Pistolero StudiosMTV-Restaurant Al CampoElektro RudresDurch die Stadt GmbHScharr


MTV Stuttgart 1843 e.V. - Förderer

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Jugendpartner

MTV Stuttgart 1843 e.V. - Promotion